Surgical Tribune Europe

S2e-Leitlinie “Rotatorenmanschette”

Rotatorenmanschetten-Läsionen gehören zu den häufigsten Ursachen für Beschwerden im Bereich der Schulter.

Ziel des Seminars ist es basierend auf der erstellten S2E Leitlinie mit der höchsten vorhandenen Evidenz Empfehlungen bezüglich Diagnostik, Bewertung, Therapie (konservativ und operativ) und Nachbehandlung zu geben und damit die Versorgung von Rotatorenmanschetten-Läsionen zu verbessern. Damit soll in allen Bereichen der ambulanten und stationären Versorgung eine Optimierung der Diagnose, Therapie und Nachbehandlung erreicht werden. Das Seminar richtet sich an alle chirurgischen Kolleginnen und Kollegen die direkt oder indirekt mit der Behandlung von Rotatorenmanschetten-Läsionen befasst sind. Watch the webinar

© 2020 - All rights reserved - Surgical Tribune International